Burnout – Symptoms

burnout
Sie sind abgeschlagen.

Sie sind lustlos.

Sie sind müde.

Gleichzeitig sind Sie innerlich angespannt.

Sie sind nervös.

Sie sind unruhig.

Sie sind des Öfteren reizbar.

Sie sind gelegentlich unerklärlich aggressiv.

 

Noch vor einigen Jahrzehnten wurde dies sehr treffend als “reizbare Schwäche” bezeichnet. Heute spricht man vom Burnout, dem „Ausgebrannt-sein“.

Ein Gefühl völliger Leere und zeitgleicher maximaler Anspannung.

In bestimmten Phasen des „Ausbrennens“ fühlen Sie sich wie im Kampf.

Sie kämpfen gegen Windmühlen. Sie kämpfen am falschen Ort. Sie kämpfen mit den falschen Mitteln. Sie kämpfen gegen sich selbst.

www.myhandicap.de/Burnout

Stadien des Burnout-Syndroms

In der frühen Phase des Burnout nehmen Sie diesen Kampf gegen die zu hohen Anforderungen Ihrerseits an Sie selbst nicht wahr.
Sehr spät erst erkennen Sie, dass der Kampf so nicht zu gewinnen ist. In dieser Phase des „Ausbrennens“ sind Sie schon völlig ausgelaugt.

Im fortgeschrittenen Stadium ist es kaum möglich, Burnout und Depressionen noch auseinander zu halten. Das liegt im Großen und Ganzen daran, dass Probleme, die zuerst in einem einzelnen Lebensbereich auftreten, im Laufe der Erkrankung auf andere übergreifen.

Konnte man in einem frühen Stadium des „Ausbrennens“ zumindest zeitweilig Abstand von der Lage gewinnen und Entspannung finden, so wird das mit Verlauf der Krankheit immer schwieriger. Schließlich sieht man die ganze Welt grau oder sogar schwarz. Suizidgedanken häufen sich und werden zuweilen auch in die Tat umgesetzt

Diese Tatsachen sind erschreckend. Burnout wird oft belächelt und nicht ernst genommen. Doch der Verlauf kann tödlich sein.
Nicht in jedem Fall muss es so enden. In jeder Phase des „Ausbrennens“ – ob früh oder spät – lohnt es sich IMMER, einzugreifen.

www.apotheken-umschau.de/burnout

Wie wirkt Akupoint bei Burnout?

In der frühen Phase des „Ausbrennens“ zielt AKUPOINT direkt auf den erlebten Kampf gegen

  • Lebensumstände
  • Personen
  • Personengruppen
  • Forderungen

AKUPOINT erarbeitet hier auf sehr sanfte Weise mit dem Klienten zusammen Wege aus den überhöhten Forderungen an sich selbst. Mit der AKUPOINT-Technik wird es möglich, (wieder) ein realistisches Bild von sich selbst zu erstellen. Mit AKUPOINT werden Sie wieder stolz sein auf Ihre Individualität!

Sind Sie schon völlig „ausgebrannt“, werden wir in der ersten Sitzung ganz verstärkt auf Entspannung und Ruhe hin arbeiten. Wir werden zusammen herausfinden, was Sie brauchen, um zunächst etwas durchatmen zu können. So schöpfen Sie neue Kraft!
Sobald möglich – meist schon in der zweiten Sitzung, denn Burnout-Patienten zeichnet vielfach große Leistungsfähigkeit aus -, gehen wir auch hier auf die überhöhten Forderungen Ihrerseits an Sie selbst ein sowie in direkter Weise auf deren Ursprünge.

In den allermeisten Fällen – insbesondere bei Frauen – werden die Grundsteine für selbstüberforderndes Verhalten sehr früh gelegt.
AKUPOINT zielt zwar auf frühe Prägungen ab; es ist jedoch durchaus nicht in jedem Falle nötig, die Kindheit oder Jugend noch einmal zu durchleuchten.

AKUPOINT bringt mit Ihnen als Klienten zusammen Verhaltensweisen zum Vorschein, die Ihnen – und nur Ihnen, denn Sie sind einzigartig! – entsprechen.
AKUPOINT erbringt Ihre individuelle Lösung für Ihre Gegenwart – und damit für Ihre Zukunft!

AKUPOINT BEI BURNOUT – SCHNELL, WIRKSAM, NACHHALTIG!

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie mich per eMail oder nutzen Sie den Buchungskalender